Soldering Solutions

Komponenten und Systeme für die Lötautomation


Lötroboter Vario


Die Basiszelle VARIO ist Grundmodul eines standardisierten Baukastensystems und somit eine variable Plattform für unterschiedliche Prozesse. Es können bis zu 4 automatische Stationen in einem Modul integriert werden.

Der modulare Aufbau erlaubt es, nicht nur den Lötroboter Vario sowohl als Inline- oder Stand-allone Station zu verwenden, sondern auch unterschiedliche Bauteilzuführungen wie z.B. Inline-Transferbänder, Wechselkassetten oder den Rundschalttisch zu verwenden.

Abhängig von der kundenspezifischen Applikation werden diese Stationen aus 15 unterschiedlichen Werkzeugen und 8 Achssystemen mit jeweils 3 Geschwindigkeitsbereichen konfiguriert. Die Steuerung erfolgt mit dem ATN eigenen Programmiersystem WinControl.


Kinematiken

Bauteilzuführungen
  • Rundschalttisch
  • Doppelkassentte
  • SMEMA
  • Bosch TS1/TS2
  • Pre PIA-Flex

Modulbreite 1.000 - 2.400 mm
bis zu 4 Stationen

Prozesse
Löten:
  • Licht
  • Laser
  • Kolben
  • Induktion
  • Flamme
Weitere:
  • Dosieren
  • Fluxen
  • Vorwärmen
  • Bestücken
  • Prüfen

Werkzeuge

Lightbeam Spot
  • Beim Lichtlötsystem Lightbeam wird IR-Licht mittels Konvergenzspiegel und Optik gebündelt. Durch Absorption dieser Wärmestrahlung entsteht die an der Lötstelle erforderliche Temperatur, deren Energieeintrag sich exakt regeln lässt. Damit eignet sich das Lichtlöten insbesondere zum "Selektiven Reflowlöten".
Laser
Laser
Induktion
Induktion
Kolben
Kolben
Flamme
Flamme
  • Zur Lösung der unterschiedlichsten Anforderungen stellt ATN darüber hinaus weitere Lötverfahren zur Auswahl: In Kunststoffgehäuse montierte Kontakte werden häufig mit dem automatisierten Lötkolben und Lotdraht gelötet. Mit der Mikroflamme und dem Induktionslöten bietet ATN zwei berührungslose Lötverfahren an, welche sich vor allem durch das gleichmäßige Erwärmen, besonders an massiven Bauteilen auszeichnen.
    Feinst- und Mikrolötungen werden mit dem gebündelten Strahl eines Hochleistungs-Diodenlasers realisiert.
Lotpaste dosieren
Lotpaste dosieren
Bauteile bestücken
Bauteile bestücken
Flußmittel auftragen
Flußmittel auftragen
  • Zur Realiesierug automatischer Prozesse in der Elektronikfertigung rund um das Selektivlöten stehen eine Reihe von weiteren Werkzeugen zur Verfügung.


  • Für die Automatische Optische Inspektion (AOI) von Lötstellen arbeiten wir mit unserem Partner pi4_robotics zusammen.

Kinematik

  • Linearachsen mit eigener Steuerung/Leistungsteil
  • Schrittmotorenantrieb
  • Integrierte Positionsregelung ± 0,02 mm
  • 4 Achstypen
  • 3 Geschwindigkeitsklassen
  • Längen von 50 mm -1000 mm
  • Drehachsen
  • Pneumatischer Z-Hub
Kinematik

Zuführungen

Der modulare Aufbau erlaubt unterschiedliche Arten der Bauteilzuführung wie SNEMA-Standard bzw. Werkstückträgersysteme. Für den off-line Betrieb sind auch Wechselkassettensystem oder Rundschalttisch möglich.
SMEMA
SMEMA
Wechselkassetten
SMEMA
Rundschalttisch
Rundschalttisch

WinControl

Die Steuerung WinControl stellt das Verbindungselement zwischen dem Anwender und dem Lötroboter dar. Arbeitsprozesse können erstellt, gespeichert, verändert, ausgeführt und überwacht werden. Da WinControl ein Windows-Programm ist, wird sich der Benutzer, der mit diesem Betriebsystem vertraut ist, sehr schnell zurechtfinden.
Achssteuerung »
Programm »
«
Optische Überwachung
« Digitale E/A's

Vorteile des modularen Systems:

  • Anwendung des jeweils optimalen Verfahrens
  • Verwendung erprobter Standard-Komponenten
  • Einheitliches Steuerungskonzept
  • Flexibilität bzgl. Erweiterung und Anpassung an neue Produkte
  • Hohe Prozess-Sicherheit und Verfügbarkeit
  • Minimale Kosten
  • Hohe Investitionssicherheit
Datenblatt
Haben Sie weitere Fragen?
Nutzen Sie unser Kontaktformular.
Allgemeine Geschäftsbedingungen (PDF)

© 2020 - 2022 ATN Automatisierungstechnik Niemeier GmbH
Alle Rechte vorbehalten
ATN Automatisierungstechnik Niemeier GmbH
Segelfliegerdamm 94-98 D-12487 Berlin

Telefon:+49 (0)30 5659 095-0
Telefax:+49 (0)30 5659 095-60
E-Mail:info@atn-berlin.de
Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig.
Wenn Sie auf „Alle Cookies akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu.
Dies gilt für interne, technische Cookies wie auch für Cookies von Drittanbietern, wie zum Beispiel YouTube und Google.
Wählen Sie Einstellungen, um festzulegen, welche Cookies Sie zulassen möchten.

Cookie Einstellungen

ATN
technische Cookies für erweiterte Funktionen der ATN Webseite.
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Drittanbieter

Cookies von Google (incl. Youtube und Google Maps)*
*Google, YouTube und Google Maps sind Angebote der Google Ireland Limited

Die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen der jeweiligen Drittanbieter finden Sie auf deren Webseite.
ATN Seitenanfang